Homöopathie ist die modernste und durchdachteste Methode, um Kranke ökonomisch und gewaltlos zu behandeln. Die Regierung muss sie in unserem Land fördern und unterstützen. Genauso wie mein Prinzip der Gewaltlosigkeit niemals scheitern wird, enttäuscht auch die Homöopathie nie.

Mahatma Gandhi

Homöopathie in Dresden

Wahrlich, die Homöopathie kann eine unübertreffliche Arzneitherapie sein! Genauso kann Homöopathie richtig verstanden und angewandt für mich als Therapeutin zur echten Heilkunst gezählt werden.

Sie wurde vom deutschen Arzt Samuel Hahnemann Anfang des 19. Jahrhunderts entdeckt und entwickelt. Auch heute noch erfährt sie eine Weiterentwicklung und wird durch neue Beobachtungen und Erfahrungen ständig ergänzt.

Letztlich besteht die Möglichkeit, bei einer professionellen homöopathischen Behandlung die Anregung der Selbstheilungskräfte und die Wiederherstellung der Regulationsfähigkeit des ganzen Menschen zu unterstützen. Sie kann also weit über die Symptombehandlung hinaus gehen – und eigentlich geht es überhaupt nicht um das Wegzaubern von Symptomen, Schmerz und Unwohlsein, sondern um ein völlig anderes – zum Teil auch ganz neues – Verständnis vom Interagieren von Körper, Seele und Geist.

Wir nehmen uns gemeinsam die Zeit, Ihren Körper und Ihre Seele „abzufragen“ was sie ganz aktuell brauchen – welches homöopathische Mittel – damit es Ihnen hilft, wieder Ihre Mitte finden zu können. Es geht also um eine sehr individuelle, auf Ihre Persönlichkeit abgestimmte Mittelwahl. 

…und ich begleite Sie auf Ihrem Weg zur wirklichen Selbsterkenntnis!

Nach oben